Allgemeinzustand

ARTIKEL I – ZWECK

Der Zweck dieser Bedingungen besteht darin, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermarktung und den Verkauf der Produkte und Dienstleistungen der Firma Françoise PLUT über alle Kommunikationsmedien festzulegen.

ARTIKEL II – ANNAHME DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN

Der Kunde erkennt mit seiner Bestellung an, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen zu haben und erklärt ausdrücklich, diese vorbehaltlos zu akzeptieren.

Bei Bestellungen über die Website des Unternehmens muss der Kunde zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung das Kästchen „Ich akzeptiere die allgemeinen Verkaufsbedingungen“ ankreuzen, bevor er mit der sicheren Zahlung fortfährt; diese Annahme ist unwiderruflich und kann in keiner Weise in Frage gestellt werden.

Er verzichtet daher auf das Recht, sich auf widersprechende Dokumente und insbesondere auf seine eigenen allgemeinen Einkaufsbedingungen zu berufen, die gegenüber dem Verkäufer nicht durchsetzbar sind.

Françoise PLUT behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern.
Es wird jedoch ausdrücklich vereinbart, dass die allgemeinen Verkaufsbedingungen, die bei einer Bestellung durch einen Kunden gelten, diejenigen sind, die von diesem ausdrücklich akzeptiert werden.

ARTIKEL III – BESTELLUNGEN

Geschäftsfähigkeit
Um eine Bestellung bei Françoise PLUT aufzugeben , muss der Auftragnehmer volljährig und geschäftsfähig sein.
Bestellung
Einzelkunden können ihre Bestellung aufgeben:
• telefonisch von Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr
• per Internet 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
• oder durch einen Besuch in den Geschäftsräumen oder Nebengebäuden der Gesellschaft.
Bestellverfahren
Für Bestellungen auf der Website muss der Internetbenutzer:
die Produkte auf der Website auswählen und seinen Warenkorb „öffnen“
die Mengen
eingeben sich identifizieren, indem er sein Konto erstellt oder seine E-Mail-Adresse und sein Passwort notiert
Geben Sie die gewählte Liefermethode an, nämlich zum Mitnehmen oder zum Liefern, und geben Sie die Lieferadresse an.
Bestätigen Sie Ihre Bestellung, nachdem Sie sie überprüft haben, und vergessen Sie nicht, das Kästchen „Ich akzeptiere die Allgemeinen Verkaufsbedingungen“ anzukreuzen.
Führen Sie die Zahlung unter den angegebenen Bedingungen durch.
Nach erfolgter Bestellbestätigung erhält der Internetnutzer eine Bestätigungsnachricht.
Ablehnung von Bestellungen
Die Firma Françoise PLUT behält sich das Recht vor, eine Bestellung aus objektiven Gründen abzulehnen:
• entweder aus technischen Gründen im Zusammenhang mit der Unmöglichkeit der Lieferung aufgrund mangelnder Zugänglichkeit der Räumlichkeiten,
• entweder aus Mangel an Informationen, die auf der Online-Site ausgefüllt werden müssen, was eine korrekte Ausführung der Bestellung unmöglich macht,
• oder im Falle der Nichtzahlung einer früheren Bestellung oder einer laufenden Bestellung oder es würde zu einem Zahlungsstreit kommen.
Diese beispielhafte Aufzählung ist nicht erschöpfend.
Widerrufsrecht
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und insbesondere dem Verbraucherrecht (Art. L 121-21 des Verbrauchergesetzes des Hamon-Gesetzes) hat der Kunde für alle Bestellungen, die auf der Website des Unternehmens aufgegeben werden, eine Frist von 14 Tagen nach Abgabe seiner Bestellung von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
Er kann jeden Artikel, der ihm nicht passt, in der Originalverpackung und in einwandfreiem, vermarktungsfähigem Zustand zurücksenden.
Die Kosten der Rücksendung gelieferter Waren gehen zu Lasten des Kunden.

ARTIKEL IV – SERVICE UND QUALITÄT
Aufbewahrung
Das Unternehmen bietet einen Aufbewahrungsservice für bestellte und bezahlte Waren am Firmensitz für palettenweise gekaufte Holzpellets und Pressholz an. Dieser Service ist versandkostenfrei. Kunden haben ihre Waren zu den auf der Website angegebenen Öffnungszeiten.
Zertifizierungen Françoise PLUT
vermarktet nur Produkte höchster Qualität, um die beste Leistung von Heizungsanlagen zu garantieren. Alle verkauften Pelletmarken sind zertifizierte Produkte: • Din Plus • NF brennbare Pellets Französischer Standard • ENPlus A1/A2 Europäischer Standard

ARTIKEL V – VERFÜGBARKEIT
Der Kunde wird über die Verfügbarkeit des Produkts informiert, sobald er seine Bestellung aufgegeben hat.

ARTIKEL VI – PREISE
Die Preise sind in Euro inklusive MwSt. für eine Lieferung zum Mitnehmen angegeben und gelten nur am Tag der Absendung der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden.
Der Preis des Produkts wird automatisch nach der Postleitzahl der Lieferung berechnet.
Die angezeigten Preise berücksichtigen keine mit einem Produkt verbundenen Garantien, die vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegeben wurden.
Sie berücksichtigen auch die am Tag der Bestellung geltende französische Mehrwertsteuer, und jede Änderung des gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes wird automatisch auf den Preis der auf der Website präsentierten Produkte zu dem im Anwendungsdekret festgelegten Datum umgelegt.
Das Unternehmen Françoise PLUTbehält sich das Recht vor, seine Preise ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere aufgrund der Preisentwicklung beim Holzeinkauf.

ARTIKEL VII – LIEFERUNG UND ABHOLUNG DER WAREN Lieferzeit
Die
Lieferungen erfolgen durch die Firma Françoise PLUT an den mit dem Kunden vereinbarten Ort innerhalb einer Frist von mindestens 5 Werktagen (ohne Sonn- und Feiertage) nach Registrierung und Annahme der Bestellung.
Gelieferte
Waren Die Waren werden zu Ihnen nach Hause und/oder an jeden vom Käufer bestimmten Lieferort geliefert, es sei denn, der Käufer entscheidet sich für eine Warenentnahme vor Ort.
Wenden Sie sich im Falle einer Notlieferung an das Unternehmen.
Lieferfreigabe
Nach Erhalt der Bestellung wird innerhalb kurzer Zeit (24 bis 48 Stunden später) telefonisch Kontakt mit dem Kunden aufgenommen, um einen Lieferplan festzulegen, seine Anwesenheit zu bestätigen und die später übermittelten Informationen zu erhalten.
Warenannahme Bei Erhalt
der Ware am Lieferort obliegt es dem Kunden, die Übereinstimmung der gelieferten Ware mit der Bestellung zu überprüfen und ggf. gegenüber dem Zusteller schriftlich Stellung zu nehmen.
Ohne Anwesenheit des Kunden oder einer von ihm empfohlenen natürlichen Person findet keine Warenentladung statt.
Es können nur bei Lieferung schriftlich festgehaltene Reklamationen berücksichtigt werden.
Später wird keine andere Reklamation mehr berücksichtigt.
Warenentnahme vor Ort
Das Unternehmen Françoise PLUT stellt dem Kunden am Sitz des Unternehmens oder in diesen angeschlossenen Zentren Bestellungen für Pellets und Rundholz zur Verfügung, die pro Palette gekauft und bezahlt werden, für die es „Bewachung“ übernimmt.
Zurück Garantien und Haftung
In Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet sich das Unternehmen, alle online gekauften Produkte zu dem in seinem kommerziellen Angebot angegebenen Datum zu liefern.
In Ermangelung eines Liefertermins verpflichtet sich das Unternehmen, spätestens 30 Tage nach Registrierung und Bezahlung der Bestellung zu liefern.

ARTIKEL VIII – ZAHLUNG
Die gelieferte oder mitgenommene Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum des Unternehmens.
Online-Zahlung
• Per Kreditkarte bei Bestellung:
Belastung des Bankkontos des Kunden 1 bis 3 Tage nach Bestelldatum zur sofortigen Zahlung
Bar am Firmensitz.
• Per Kreditkarte
• Per Scheck
• In bar ohne Abzug bei Abholung der Ware oder bei Lieferung

ARTIKEL IX – PERSONENBEZOGENE DATEN
Gemäß dem Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz personenbezogener Daten und zur Änderung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten: Der Kunde wird darüber informiert, dass die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die er bei der Bestellung eingegeben hat, einer für die Bearbeitung seiner Bestellung bestimmten Computerverarbeitung unterliegen.
Diese Daten können auch für kommerzielle Nachverfolgungszwecke verwendet werden, damit der Kunde per E-Mail über kommerzielle Angebote des Unternehmens informiert werden kann.
Er kann sich jedoch dieser Überwachung widersetzen, indem er ausdrücklich darauf hinweist, indem er an den Hauptsitz des Unternehmens schreibt: kauf@bestes-brennholz.com

Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nichteingabe obligatorischer personenbezogener Daten, die während des oben beschriebenen Bestellvorgangs abgefragt werden, den Abschluss der Bestellung verhindert.
Der Kunde hat ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht in Bezug auf die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, das er ausüben kann, indem er an folgende Adresse schreibt: kauf@bestes-brennholz.com

ARTIKEL X – GARANTIEN
Die Firma Françoise PLUT ist nicht der Hersteller aller Produkte, die auf der Website https://bestes-brennholz.com/ verkauft und präsentiert werden, im Sinne des Gesetzes Nr. 98-389 vom 19. Mai 1998 über die Mängelhaftung Produkte.
Folglich kann der Kunde im Falle von Schäden jeglicher Art, die einer Person oder einem beweglichen oder unbeweglichen Eigentum durch einen Fehler des Produkts verursacht wurden, nur die ausschließliche Verantwortung des Herstellers des letzteren geltend machen, basierend auf die Angaben auf der Verpackung des genannten Produkts.
Darüber hinaus erinnert das Unternehmen daran, dass alle von Françoise PLUT angebotenen Produkte und Dienstleistungen ersetzen in keiner Weise die ständige Wachsamkeit von Erwachsenen.

ARTIKEL XI – ANWENDBARES RECHT UND BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN Der
Verkauf von Françoise PLUT- Produkten unterliegt ausschließlich belgischem Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Ausführung oder der Beendigung von Aufträgen zwischen dem Unternehmen und dem Kunden unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte, sofern keine gütliche Einigung erzielt wird.kauf@bestes-brennholz.com